Grußworte des Vorstandes

Liebe Mitglieder, liebe Kundinnen und Kunden,

in diesem Jahr blickt unsere Bank bereits auf eine 100-jährige Geschichte zurück. Der ein oder andere wird sich wundern, warum 100? Vor einigen Jahren wurde bereits das 150. Jubiläum in Forst gefeiert. Das stimmt. Die Wurzeln einiger Vorgängerinstitute reichen viel weiter zurück. Mitten im 1. Weltkrieg gründete sich der Slamener Darlehens- und Sparverein, die Gründungsbank unserer heutigen Volksbank Spree-Neiße eG. Durch zahlreiche sinnvolle und zukunftsweisende Verschmelzungen und Fusionen ist aus den vielen kleinen Genossenschaften das entstanden, was wir heute sind – eine erfolgreiche, in der Region stark verwurzelte Genossenschaftsbank.

Getreu unserem Leitsatz „Unser Antrieb: Ihre Anliegen“ stellen wir uns auf Sie – unsere Mitglieder und Kunden – ein. Individuelle Beratung und Betreuung jedes Einzelnen ist für uns eine Selbstverständlichkeit genauso wie das Leben des Solidaritätsgedankens und der Unterstützung unserer Region.  Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Aufsichtsrates ist eine wichtige Basis für grundlegende Entscheidungen im Unternehmen. Bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie modernste Technik lassen uns in eine positive Zukunft blicken. Und dabei steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns.

Unser Dank gilt Ihnen, für das in der Vergangenheit uns entgegengebrachte Vertrauen und wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre – denn wir sind mit Ihnen die Zukunft vor Ort.

Ihr Vorstand

Frank Baer             Stephan Menzebach             Jürgen Stender